SV Adler Messingen

1922 e.V.

Alte Herren

Nach einem schlechten Start mit einer saftigen Niederlage (2:7 in Langen) konnten wir zwei Siege in Folge einfahren (4:0 Emsbüren, 2:1 Andervenne). Danach mussten wir uns wieder deutlich gegen Thuine geschlagen geben (1:6). Zwischenzeitlich sind auch leider 3 Spiele ausgefallen, wovon eines auf unsere Kappe geht. Gegen Beesten waren wir ebenbürtig, mussten jedoch äußerst unglückliche Tore entgegen nehmen (1:4).

Beim Samtgemeindeturnier am 1.6. konnten wir zwar spielerisch gut mithalten, leider jedoch kaum zählbaren Erfolge erzielen (1:2 gegen Freren nach 1:0-Führung, 1:1 gegen Beesten nach 1:0-Führung bis eine Minute vor Schluss und 0:2 gegen Thuine trotz vieler Chancen). Dafür konnten wir beim Kleinfeldturnier im Rahmen des Adlerwochenendes mit einem Turniersieg in der Ü32-Klasse glänzen. 3:2 gegen Schapen, 3:0 gegen Lünne, 0:1 gegen Thuine und 1:0 gegen Emsbüren führten zu einem deutlichen, aber auch etwas überraschenden Erfolg. Die weiteren Plätze waren Schapen, Lünne, Thuine, Emsbüren. Nicht unerwähnt soll auch der Sieger der Ü45-Klasse bleiben. Hier gewann Spelle vor Emsbüren, Langen, Lengerich. Wir waren hier nicht vertreten.

Im Sommer finden erstmal keine Spiele mehr statt, das obligatorische Training am Mittwoch um 19 Uhr findet jedoch weiterhin statt. Hier sind alle sportlich begeisterten Messinger Herren ab 32 aufwärts herzlich willkommen. Die bisherige Beteiligung war allerdings äußerst vielversprechend. Weiter so!

Am 4.8. geht's weiter mit dem Altligaspiel gegen Emsbüren/Leschede.

Mit spochtlichen Grüßen, Johannes