SV Adler Messingen

1922 e.V.

1. Damen


Während der Winterpause der Saison 2016/17 nahm die Damenmannschaft des SV Adler Messingens an drei Hallenturnieren teil. Erfolgreich war die Mannschaft am 30.12.2016 beim Hallenturnier des Vereins SV Concordia Emsbüren. Denn von insgesamt sieben Mannschaften erreichten die Damen den dritten Platz. 
Doch welche Absichten verfolgt die Damenmannschaft für die Rückrunde 2017? 
Natürlich sollen Erfolge generiert werden. Dabei hofft die Mannschaft, dass die Siege der letzten zwei Hinrunden-Spiele fortgeführt werden. Um diese Zielsetzung zu erreichen und Siege zu verfestigen, werden vielseitige Trainingseinheiten durchgeführt. Insbesondere wurde die Damenmannschaft durch Neuzugänge verstärkt, diese werden ebenfalls dazu beitragen, der Erfolgsintention näherzukommen. Besonders hervorzuheben ist allerdings, dass der Spaß am Fußball und der Zusammenhalt der Mannschaft weiterhin an erster Stelle stehen. 
Des Weiteren gilt ein besonderer Dank dem Trainer Benedikt Alteepping, der großen sportlichen Einsatz für die Mannschaft aufweist, woraus resultiert, dass die Spielerinnen stets mit Spaß und Enthusiasmus „am Ball bleiben“. 


V. l. n. r.: Dana Lah, Sina Pruisken, Lena Brüning, Alina Mersmann, Marie Fessel, Jana Röttering, Judith Passe, Mareike Decomain, Kristin Ahlers, Heide Dümmer, Alexandra Trepol, Merethe Schuldt, Frederike Focks, Eva-Lotta Brüning, Aileen Jacobs, Jasmin Müller

V. l. n. r.:  Merethe Schuldt, Lena Brüning, Dana Lah, Mareike Decomain, Marie Fessel, Heide Dümmer, Alina Meersmann, Sina Pruisken, Frederike Focks, Aileen Jacobs